Stuffed Sweet Potatoes....Soulfood!!



Mmmmhh endlich ist es wieder soweit - ich hab durch Hilfe einer guten Freundin eine Ladung Süßkartoffel bekommen. Diese gibt es ja bei uns leider nicht immer und überall zu kaufen. Jaja ich weiß - ist jetzt kein heimisches Gemüse, und wird meist von ziemlich weit her importiert - ABER sie sind einfach sooo lecker, das man ab und zu eine Ausnahme machen muss. Wenn ihr also zufällig mal irgendwo welche entdeckt - sofort zuschlagen und mein Rezept testen :-)

Auch wenn das backen der Süßkartoffel etwas Zeit in Anspruch nimmt - glaubt mir, es zahlt sich aus!! Und wenn ihr so wie ich gerne etwas vorkocht, macht gleich ein paar mehr von diesen lecker gefüllten Kartoffeln - sie eignen sich perfekt als Büro-Lunch !!

Das müsst ihr probieren - glaubt mir..ihr werdet davon träumen!!

Noch dazu ist die Süßkartoffel  prall gefüllt mit Nähr- und Vitalstoffen, und ungewöhnlich reich an Antioxidation, Vitamin C, E, B2, B6 sowie Biotin, Eisen, Folat und Kupfer. Das Ganze geschmückt mit hochwertigen Ballaststoffen macht die Knolle zu echtem Soulfood!!

Süßkartoffel halten sich mindstens genau so lange wie unsere Heimischen Kartoffel - einfach kühl und dunkel lagern, ihr könnt laso ruhig ein paar mehr mitnehmen.

Zutaten:
(2 Personen)

2 Süßkartoffel (p.P ca. 200g)
1 mittelgroßer Brokkoli
1/2 Stange Lauch
1-2 EL Ajvar
1 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer, Chilli,
1 El Olivenöl
Naturjoghurt
1/2 Zitrone


Zubereitung:
Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Süßkartoffel abwaschen und mit einer Gabel rund herum einige Male gut einstechen. Die Kartoffel im Ofen ca. 45-50 min (je nach größe) backen.

In der zwischenzeit den Brokkoli waschen, und in kleine Röschen zerteilen. Den Lauch in feine Ringe schneiden und den Knoblauch fein hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und Brokkoli, Lauch & Knoblauch bei mittlerer Hitze ca. 5-10 min.anbraten. Ca. 5-10 min. Der Brokkoli sollte noch bissfest sein. Mit Salz & Chilli würzen.

Den Naturjoghurt mit etwas Salz, Pfeffer und ein paar Spritzer Zitronensaft verrühren.

Sobald die Süßkartoffel weich sind - aus dem Ofen nehmen und halbieren oder an der Oberseite einschneiden. Mit einem Löffel einen Teil des Fruchtfleisches herausschaben und mit dem Brokkoli-Lauch-Gemüse und 1-2 EL Ajvar vermischen. Dann alles wieder zurück in die Kartoffel füllen, noch etwas Naturjoghurt drüber geben - und genießen..mmhhh!!

Scheckt auch lecker: die gefüllten Kartoffel mit etwas Käse im Ofen noch mal kurz überbacken!!
Dazu passt: Gemischter Salat




Kommentare

  1. pfoa, sieht total geil aus, muas i moi probieren...lg vic

    AntwortenLöschen
  2. hey :-)
    ja musst echt probieren sooooo lecker !!

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe dieses Rezept, es ist ideal für dieses Wochenende, es sieht sehr lecker.
    Gruss aus der Chefgonin von Spanien.

    http://valenciagastronomic.blogspot.com.es (Rezepte mit tradition)

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja echt cool das mein Rezept sogar in Spanien nachgekocht wird :-)!! Freud mich total! lg Lisa

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts